Weinburg Taxigutschein

Weinburger „TAXI-Gutschein“ Gute Fahrt wünscht Gr Michael Strasser!

Bgm. Peter Kalteis und Taxichef Josef Rittner

Erhältlich ab 20. April 2016 im Gemeindeamt Weinburg.

Unserer Gemeindeführung ist die Mobilität der Gemeindebürger wichtig. Neben dem stündlichen Taktverkehr der Mariazellerbahn, mit der man bequem und günstig reist, wollen wir als Gemeinde auch nach dem „letz- ten Zug“ noch ein Angebot für unsere Nachtschwärmer bieten und so für ruhigere Nächte der Eltern sorgen, da der Nachwuchs nun sicher nachhause kommt. Ebenso soll jeder Gemeindebürger dieses Service auch unter Tags nutzen können. Wichtig ist dies gerade dann, wenn man sein Auto in der Werkstatt hat, oder Bewegungseingeschränkt ist oder auch ältere Menschen haben so eine zusätzliche „Alternative“.

Nach einem einstimmigen Beschluss des Gemeinderates steht nun ab 1. mai allen WeinburgerInnen wieder das „Weinburg-TAXI“ zur Verfügung.

Alle Einwohner unserer Gemeinde ab einem Alter von 16 Jahren, die mit Hauptwohnsitz gemeldet sind, können nun 2 x im Jahr im Amtshaus einen 40 Euro-Gutschein um nur € 20,– erwerben. Die Gemeinde übernimmt die Hälfte der Taxifahrt mit dem Rittner-Taxi, wobei die Ein- u. Ausstiegsstelle immer Weinburg sein muss.

Zu den Vorteilen zählen: keine zeitliche Einschränkung, keine Anfahrts- kosten, je mehr Freunde – desto günstiger wird die Fahrt!

Wichtig! Pro Person werden max. zwei Gutscheine im Jahr ausgegeben!